Die Geburtsstunde des Internets

Welche Gefahren und Chancen auf Dich warten!

Als 1990 die Geburtsstunde des Internet, so wie wir es heute kennen, war, ahnte noch keiner, welche Ausmaße, Möglichkeiten und Chancen das mit sich bringen würde.

Jeder Mensch benutzt das Internet, doch keiner weiß so wirklich, wie man damit umgeht und richtig Geld verdienen kann. Es soll sogar noch Menschen geben, die glauben, dass das Internet nur vorübergehend ist und in Zukunft keine Rolle mehr spielen wird.

Das ist übrigens die größte Gefahr, so zu denken. Denn das Internet wird/ist in Zukunft das wichtigste Marketinginstrument, um überhaupt noch wettbewerbsfähig zu bleiben.

Es hat ein neues Zeitalter begonnen und dieses Zeitalter heißt: „Die Digitalisierung“!

Kennst Du noch die Werbung von AOL mit Boris Becker?

Mit dem Satz: „Ja, bin ich denn schon drin!“, hat Boris unser Leben

auf gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Ebene komplett verändert!

Das Internet verändert unser Verhalten, wie wir

- Ein- und verkaufen - Musik hören - Sport treiben - Filme schauen - uns verabreden und kennenlernen

Anstatt in Gesellschaft Fitness zu betreiben, holen sich die Menschen lieber Detlef D Soost ins Haus und machen sich im Wohnzimmer echt krass fit!

Menschen verabreden sich doch lieber zum Pokemon fangen, anstatt einen trinken zu gehen!

Du kannst heutzutage alles über das Internet bestellen. Es ist schnell zu Dir nach Hause geliefert, meistens günstiger und sehr bequem mit nur einem Klick zu bestellen!

Unsere Miete wird bequem mit dem Handy über Online-Banking bezahlt. Wir pflegen unseren Freundeskreis mit Facebook, Instagram und WhatsApp, suchen mit nur einem Klick unseren Partner im Netz aus und bestellen bald unsere Lebensmittel per Abo-System via Amazon.

Ein Leben ohne das Internet wäre doch heutzutage gar nicht mehr denkbar. Egal wo wir sind, ob wir wollen oder nicht, wir sind immer vernetzt mit dem Internet.

Es werden jeden Monat über 142 Milliarden (stetig wachsend) Nachrichten in Facebook versendet.Die durchschnittliche Verweildauer alleine auf Facebook beträgt vier Stunden am Tag!

Täglich wird in Youtube, dem kostenlosen Online-Videodienst von Google, so viel Videomaterial hochgeladen, dass eine Person 50 Jahre benötigen würde, um alle die Filme anzuschauen, die während eines Tages hochgeladen wurden.

Man hat festgestellt, dass im Jahr 2015 25 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden waren.

FÜNFUNDZWANZIG MILLIARDEN!!!!!

Das entspricht 3,5 Geräten pro Nutzer!! Im Jahre 2020 sollen es laut Prognosen über 50 Milliarden Geräte sein, das wären 6,5 Geräte pro Nutzer!

Die gesamte Menschheit ist über die sozialen Netzwerke über 4,74 Ecken miteinander vernetzt!

Weißt Du eigentlich, was das in Zukunft für Dich bedeuten kann? Welches unglaubliche Potenzial für Dich in diesen sozialen Netzwerken steckt?

Aber weißt Du auch, welches Risiko das für Dich bedeuten kann, wenn Du Dich in Zukunft nicht mit dem Thema Internetmarketing beschäftigst?

Du glaubst mir nicht?

Warum schließen dann im Moment so viele kleine und mittelständische Unternehmen? Warum bestellen immer mehr Menschen ihre Produkte im Internet und nicht im lokalen

Handel?

Schau Dich doch mal in den Städten um, wie viele Einzelhändler pleitegehen und ihren Laden dichtmachen müssen, weil sie eben genau so gedacht haben:

„Internet? Das brauche ich nicht!“„Mich wird es nicht betreffen!“„Ich mache weiter wie bisher.“„Internet ist nur eine Trendphase!“„Meine Kunden sind eh nicht auf Facebook und Co.!“

Jetzt denken vielleicht einige von euch, das brauche ich in meiner Branche nicht! Wie soll ich denn mit meinem Handwerksbetrieb im Internet Geld verdienen? Oder wie soll ich meine Finanzprodukte über das Internet verkaufen?

Egal in welcher Branche Du tätig bist. Egal ob Du einen Handwerksbetrieb hast – Bäckerei, Metzgerei, Schreinerei usw. – oder einen Dienstleistungsbetrieb als Finanzdienstleister, Versicherungsmakler, um nur einige zu nennen …

Es werden in Zukunft noch mehr Einzelhändler pleitegehen, und das sind genau die Unternehmen, die sich nicht neu erfinden!

Das sind die Unternehmen, die die Zeichen der Zeit nicht erkannt

haben und die weitermachen wie bisher, weil es vielleicht im Moment ja noch ganz gut läuft!

Doch wenn Du jetzt nicht auf den Zug des Internets aufspringst, holst Du ihn nie wieder ein!

Jetzt mal ganz klar auf den Punkt gebracht:

Wenn Du Dich als Angestellter, als Unternehmer oder Verkäufer nicht heute mit dem Thema Internet beschäftigst, wirst Du auf Dauer keinen Platz auf dem Markt mehr haben! Ich schreibe diesen Blog, weil ich Dir die Augen öffnen möchte!

Ich widme diesen Blog denjenigen, die verstanden haben, wie wichtig es ist, sich mit dem Thema Internet zu beschäftigen, aber eben auch denjenigen, die es immer noch nicht kapiert haben, eine Entscheidung zu treffen, neue Wege zu gehen, um auch in Zukunft auf dem Markt bestehen zu bleiben!

Und damit spreche ich eine große Zielgruppe an, denn das Erschreckende ist: 95 Prozent aller Menschen wissen nicht, wie man über das Internet neue Kunden gewinnen kann und damit Geld verdient!

Und warum?

Weil sie Angst davor haben und eine negative Haltung oder Glaubenssätze gegenüber dem Internet haben:

1. Internet ist zu kompliziertIch muss dafür studieren, um erfolgreich zu sein 2. Mein Nachbar wurde schon mal im Internet abgezockt 3. Ich habe gehört, dass meine Daten vom „bösen“ Internet geklaut werden

Alles Glaubenssätze, die durch schlechte Erfahrung bestärkt wurden! Doch schlechte Erfahrungen machst Du in jedem Bereich Deines Lebens. Egal ob Internet oder Realität! Und ich kann Dir den Glaubenssatz „Internet ist zu kompliziert“ gleich nehmen.

Denn ich habe eine ganz normale Ausbildung als Maschinenbaumechaniker absolviert! Dieser Beruf hat wirklich nullkommanull mit dem Internet zu tun! Ich habe weder Programmierkenntnisse, noch spreche ich irgendeine komplizierte html-Sprache!

Und das ist eben das Geniale:

Internetmarketing ist kein Hexenwerk oder irgendein Voodootrick!

Es ist alles vorhanden, was Du benötigst. Es gibt für alle Probleme oder Hindernisse eine einfache Lösung, die selbst Du als „Laie“ verstehen und lernen kannst!

Du musst Dich nur mit dem Thema beschäftigen und wissen, wie das System funktioniert, dann wirst Du wirklich Millionenumsätze über das Internet generieren können!

Also hab keine Angst! Ich nehme Dich in diesem Blog an die Hand und führe Dich durch den „Jungle“ Internet, und Du wirst feststellen, dass es gar nicht so schwer und kompliziert ist, und dass es sogar noch eine Menge Spaß machen wird!

Jetzt liegt es nur noch an Dir!

Siehst Du das Internet als Gefahr oder als Chance?

Treffe jetzt für Dich die wichtige Entscheidung, das Internet als Chance zu sehen!



Dein digitaler Verkaufscoach Andreas Bäuerlein

0 Ansichten
Besuche Andreas Bäuerlein auf                                  Weiterbildung                                             Weitere Links 



FACEBOOK                                                                   SPEAKER                                                     KONTAKT

XING                                                                            SHOP                                                           IMPRESSUM

YOUTUBE                                                                     KUNDENMEINUNGEN                                    DATENSCHUTZ

PODCAST                                                                     ONLINE-MARKETING-TOOLS                        COOKIE - POLICY

BLOG                                                                           SOZIALE PROJEKTE                                      ONLINE - DISPUTE - RESOLUTION

INSTAGRAM 





 © 2018 - Andreas Bäuerlein – Der digitale Verkaufscoach     Datenschutz  |  Impressum    |   Cookie-Policy   |   Online-Dispute-Resolution                                                                                                                     

 

© 2018 Andreas Bäuerlein